Wegen großer Nachfrage neue Termine 

im Januar und Februar 2021:

 

Online-Seminar
Präsenz im Netz

Onlinetreffen - präsent, unterhaltsam und erfolgreich leiten

 

Die Online-Zusammenarbeit in Meetings, Besprechungen, Schulungen und Konferenzen hat immens zugenommen. Sie ist in vieler Hinsicht sinnvoll und nachhaltig, und sie bietet sehr viele Vorteile. Allerdings stellt uns die virtuelle Kommunikation sowohl mental-physisch als auch didaktisch vor besondere Herausforderungen. Wie kann es gelingen, alle Teilnehmer aktiv, wach und interessiert mitzunehmen? Wie ist ein Team so zu führen, dass es konzentriert und zielerreichend zusammenarbeitet? Wie eine Konferenz zu leiten, in der alle aufmerksam und gerne dabei sind?

 

Detaillierte, auf Onlinearbeit konzipierte Moderation, ist ein neues Feld. Hier sind spezielle Kenntnisse hilfreich, die die Besonderheiten der digitalen Kommunikation berücksichtigen. Dazu gehören Gesprächsrhetorik, abwechslungsreiche Moderationsmethoden, gruppendynamisches Wissen. Schön ist es, wenn Online-Moderatoren über hohe Präsenz und eine empathische Gesprächskultur verfügen, und so eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen. Das Ergebnis wird ein lohnendes und erfolgreiches Treffen sein!

Die Wissenschaft weiß inzwischen: Die hohe Bildschirm-Fokussierung bedingt eine erhöhte Konzentration und schafft damit mehr Effizienz. Unter gekonnter Leitung werden Ziele mitunter schneller erreicht als bei analogen Zusammenkünften.

Hohe Präsenz, methodische Kompetenzen und optimistische Gelassenheit der Moderationsleitung schaffen Vertrauen und machen allen Lust auf digitale Zusammentreffen.

 

Diese Inhalte werden im Seminar behandelt:

 Besondere Bedingungen und Anforderungen in Online-Meetings

 Leitung – Führung behaupten und halten

 Unterstützende Arbeitstools, Regeln, Abläufe, Zeit- und Pausenmanagement

 Passende Moderationstechniken

 Gruppendynamische Prozesse

 Gesamtdramaturgie, Vorbereitung und Struktur, Botschaft, Ziel, Ergebnis

 Bildschirmkompetenz, Körpersprache, Stimme, Mimik, Gestik

 Präsenz zeigen: Persönliche Wirkung und Ausstrahlung im digitalen Raum

 Rhetorik und Spracheinsatz, Gesprächstechniken

 Präsentieren mit PP, Flipchart, etc.

 Nervosität und Lampenfieber

 

Welchen Nutzen Sie mitnehmen können:

Sie lernen, die besonderen Erfordernisse bei der Leitung von Onlinegruppen souverän zu bedienen.

Sie zeigen sich präsent, kompetent und zugewandt. Die virtuellen Treffen entfalten unter Ihrer Leitung ihre außerordentlichen Möglichkeiten und Chancen.

 

Zielgruppe - für wen passt das Seminar:

Führungskräfte, Manager, Abteilungs- und Teamleiter, Trainer – alle, die Online-Meetings leiten und moderieren; in Homeoffice, Kundencenter, Vertrieb, Leitungstreffen, etc.

 

Methoden:

Theoretische Inputs. Interaktive Workshoparbeit, praktische Realitäts-Übungen, Reflexion, Praxistransfer.

Intensivseminar mit 6 TeilnehmerInnen.

 

Voraussetzungen - was Sie benötigen:

PC/Laptop/ mit Kamera und Mikrophon, stabile Internetverbindung, ein ungestörter Raum.

Das Seminar findet über Zoom statt, eigenes Tool ist nicht notwendig, Sie werden per Email eingeladen.

 

Termine und Zeitrahmen:

Der Workshop ist aufgeteilt in 3 Einzelmodule à jeweils 4 Stunden. Die nächsten Termine:

Januar 2021: Mittwoch, 20. Januar / 27. Januar  / 03. Februar 2021, jeweils 14 – 18 Uhr 

Februar 2021: Dienstag, 9. / 16. / 23. Februar 2021, jeweils von 14 - 18 Uhr

 

Ihre Investition:

Die Gesamtkosten für alle drei Module betragen 610,00 €, zzgl. geltender MwSt. Incl. Schulungsunterlagen, Teilnahme-Zertifikat und Nachkontakt.

 

So melden Sie sich an:

Bitte per E-Mail formlos an: a.m.weiss@thelab-theatre.de

Sie erhalten umgehend die Anmeldeunterlagen incl. Rechnung.

Falls Sie Fragen haben, so freue ich mich über Ihren Anruf!

 

Ein zusätzliches Follow Up im weiteren Anschluss ist extra buchbar.

Dieses Online-Seminar führe ich ebenfalls firmenintern als Inhouse sowie auch als Einzeltraining durch.